Rauchälpele

Aufstieg vom Thanellerkar zum Jöchle

Aufstieg zum Jöchle

Tourensteckbrief Rauchälpele

Gebirgsgruppe: Lechtaler Alpen

Charakter: Steiler Aufstieg durch das Thanellerkar zum Jöchle mit Tiefblick zu highline 179 und Plansee; vom Jöchle aussichtsreiche Genusswanderung über die Almböden des Rauchälpele mit teils exponiertem Steig beim Abstieg ins Tal.

Talort: Heiterwang 994 m, Parkplatz Karlift

Alm, Jausenstation, Berghütte: Rauchälpele (unbewirtschaftet)

Ferienwohnung für Freunde stiller Bergwege: Residence Sonnleiten

Bergbahn, Liftanlage: -

Gipfel: Jöchle 1.708 m

Gehzeiten:

  • Heiterwang 994 m (Parkplatz Karlift) - Jöchle 1.708 m ca. 2 Stunden
  • Jöchle 1.708 m - Rauchälpele 1.558 m - Heiterwang ca. 1 1/4 Stunden

Übersichtskarte Google Maps Rauchälpele

Stand 09. August 2018

Rauchälpele

Heiterwang - Thanellerkar - Jöchle - Rauchälpele

Es sind oft die kleinen Wanderungen und Bergtouren, die man schon oft angehen wollte und immer wieder verschoben hat zu Gunsten hoher Aussichtsgipfel - zu Unrecht! Dies hat uns wieder einmal die wunderbare Genusswanderung über das Jöchle zum Rauchälpele gezeigt.
Die Rundtour beginnt in Heiterwang am  Parkplatz Karlift (nur Winterbetrieb) beim Karliftstüberl. Zuerst gehen wir auf einer Forststraße bergauf, die unvermittelt eine Rehricke mit ihrem Kitz überquert. Ein schmaler, steiler Wanderweg führt sodann vom Taleck durch Bergwald und Latschen hinauf ins Thanellerkar zu einem großen Felsblock. Hier kreuzen sich mehrere Bergsteige: Geradeaus steil hinauf führt der Riezler-Klettersteig durch die zerklüftete Nordwand auf den Thaneller, links zweigt der Bergwachtsteig zum Jochplatz und Schneeplatz ab. Wir folgen der Beschilderung nach rechts und steigen nach der Querung einer kleinsplitterigen Runse hinauf aufs aussichtsreiche Jöchle.
Bereits aus dem Thanellerkar hatten wir einen schönen Tiefblick zur Burgruine Ehrenberg und der Seilhängebrücke highline 179. Angekommen auf dem Jöchle sind wir fast überwältigt von dem unerwartet prächtigen Panoramablick: Über den türkisfarbenen Heiterwanger See und Plansee reihen sich die Gipfelzacken der Ammergauer Alpen bis zum markanten Felshorn des Geiselsteins am Horizont.
Vom Jöchle steigen wir über Weidegelände hinab zum Rauchälpele und genießen die wechselnde Aussicht über das Lechtal zu den Felsgipfeln der Tannheimer Berge und den Grasbergen der Allgäuer Alpen.
Das Rauchälpele selbst ist unbewirtschaftet, die Wasserflasche kann man aber an einem Brunnen auffüllen.
Der Abstieg vom Rauchälpele leitet über Almwiesen zu einem pfiffigen Steig, der schmal durch steiles Schrofengelände führt. Der Weg erfordert aber nur etwas Trittsicherheit in absturzgefährdetem Gelände und ist für uns der krönende Abschluss der Rundwanderung, auf der wir den ganzen Tag über nur einem einzigen anderen Bergwanderer begegnet sind.
Prädikat: Lohnender Geheimtipp für Freunde stiller Bergwege!

Aufstieg zum Rauchälpele

Aufstieg

Rehwild quert den Weg

Rehe

Aufstieg zum Jöchle

Wegweiser Rauchälpele

Weiß-blauer Sommerhimmel im Thanellerkar

Thanellerkar

Seilhängebrücke highline 179

highline 179

Wegkreuzung im Thanellerkar

Wegkreuzung

Querung eines Murgangs

Runse

Aufstieg zum Jöchle

Aufstieg Jöchle

Der Riezler-Steig führt durch die Nordwand des Thanellers

Thanellerkar

Ruhebank auf dem Jöchle

Jöchle 1.708 m

Heiterwanger See und Plansee vom Jöchle

Heiterwanger See - Plansee

Jöchle, Blick über den Talkessel von Reutte

highline 179 und Reutte

Geiselstein vom Jöchle

Geiselstein

Tannheimer Berge beim Abstieg vom Jöchle

Tannheimer Berge

Gämse beim Abstieg vom Jöchle

Gämse

Allgäuer Alpen und Leilach

Leilach

Rauchälpele und Tannheimer Berge

Rauchälpele

Rauchälpele Abstieg

Schmaler Bergsteig

Google Maps Rauchälpele

Bergschreibers kleines Kompendium schöner Bergtouren und Wanderungen

Allgäuer Alpen - Gipfel des Brentenjoch

Allgäuer Alpen

Ammergauer Alpen - Geiselstein

Ammergauer Alpen

Lechtaler Alpen - Lechtaler Panoramaweg

Lechtaler Alpen

Mieminger Kette - Aufstieg durchs Brendlkar zum Tajatörl

Mieminger Kette

Wettersteingebirge vom Ganghofersteig

Wettersteingebirge

Fuldaer Höhenweg in den Ötztaler Alpen

Ötztaler Alpen

Bergtouren und Wanderungen in den Allgäuer Alpen

Bergtouren und Wanderungen in den Ammergauer Alpen

 Bergtouren und Wanderungen in den Lechtaler Alpen 

 Bergtouren und Wanderungen in den Ötztaler Alpen

Bergtouren und Wanderungen im Wetterstein / Mieminger Gebirge:

... weitere schöne Bergtouren und Wanderungen folgen ;-)