Fernpass-Seen-Trilogie

Blindsee, Zugspitze und Mieminger Berge

Blindsee

Tourensteckbrief Fernpass-Seen

Weissensee

Weissensee

Blindsee

Blindsee

Mittersee

Mittersee

Gebirgsgruppe: Mieminger Gebirgskette

Charakter: Leichte Rundwanderung um die drei wunderbaren Gebirgsseen Weissensee, Blindsee und Mittersee

Talort: Biberwier 989 m,  Parkplatz Weißensee 1.082 m

Alm, Jausenstation, Berghütte: -

Ferienwohnung für Bergsee-Wanderer: Residence Sonnleiten

Bergbahn, Liftanlage: -

Gehzeiten: Weißensee 1.082 m - Römerweg - Schöne-Aussicht-Weg 1.320 m - Blindsee - Blindseesteig -  Mittersee - Weißensee ca. 3 1/2 Stunden

Übersichtskarte Google Maps Fernpass-Seen-Trilogie

Stand 16. Juli 2014, aktualisiert 13.08.2015

Römerweg - Schöne-Aussicht-Weg

Wer an den Fernpass denkt, denkt sofort an dichten bis stehenden Verkehr auf einem der am meisten befahrenen Passübergänge der Alpen. Nur wenige wissen, welch wunderbare Naturjuwelen abseits der stark frequentierten Fernpass-Straße schlummern: die Fernpass-Seen Weissensee, Blindsee, Mittersee, Samaranger See und Fernsteinsee. Zu dreien der Fernpass-Seen führt unsere heutige Wanderung.

Wir starten unsere Fernpass-Seen-Trilogie am (kostenlosen) Parkplatz des Weissensees oberhalb von Biberwier und wandern auf dem Römerweg am Weissensee entlang mit schönem Blick zum Grubigstein. Der Wegverlauf des Römerweges folgt den Spuren der antiken Via Claudia Augusta, die als wichtiger Handelsweg die Alpen von Süd nach Nord überquerte. Heute ist der Römerweg eine bequeme Forststraße, die beim Abzweig zur Nassereither Alm auf den Schöne-Aussicht-Weg trifft.

Der Schöne-Aussicht-Weg zweigt vom Forstweg ab, der weiter zur Fernpasshöhe führt, und wird zu einem wunderbaren Wanderpfad mit schönem Panoramablick zur Zugspitze. Aus der Tiefe schimmert der türkisblaue Blindsee herauf.

 

Römerweg beim Weissensee

Römerweg

Weissensee darüber die Gartnerwand und der Grubigstein

Weissensee

Via Claudia Augusta, der Römerweg folgt der antiken Handelsstraße

Via Claudia

Schöne-Aussicht-Weg zweigt vom Römerweg ab

Schöne-Aussicht-Weg

Türkenbund am Schöne-Aussicht-Weg

Türkenbund

Grubigstein vom Schöne-Aussicht-Weg

Grubigstein

Zugspitze vom Schöne-Aussicht-Weg

Zugspitze

Blindsee vom Schöne-Aussicht-Weg

Blindsee

Blindsee - Mittersee - Weissensee

Der Schöne-Aussicht-Weg endet an der Fernpass-Straße beim Gasthaus Zugspitzblick. Hier herrscht dank der Panoramaaussicht zur Zugspitze entsprechender Andrang. Deshalb nehmen wir den Weg bergab zum Blindsee, wo wir in Ruhe eine gemütliche Bergsee-Rast einlegen wollen.

Der Blindsee ist der größte der Fernpass-Seen und eifert in Taucherkreisen mit dem Fernsteinsee um den Ruf, einer der klarsten Bergseen der Alpen zu sein. Die Sichtweite unter Wasser reicht bis zu 30 Meter weit! Eine weitere Besonderheit des Blindsees ist die bizarre Unterwasserwelt aus Baumstämmen, Ästen und Wurzeln, die ein großer Hangrutsch im Winter 1984 nach starken Schneefällen in den See verfrachtete.

Der Name Blindsee hat übrigens nichts mit schlechtem Sehvermögen zu tun, vielmehr bedeutet "Blind" ohne Ab- und Zufluss. Der Blindsee wird nur von Oberflächenwasser der umliegenden Berge gespeist und hat keinen oberirdischen Abfluss durch einen Bachlauf.

Wir folgen dem teils in die senkrechte Felswand gehauenen Blindseesteig und bewundern das Farbenspiel des türkisfarbenen Wassers. Wir verlassen den Blindsee, der Weg wird kurz steiler und führt über eine Anhöhe zu einem mit Wollgras dicht bestandenen Hochmoor. Dahinter glitzert der jadegrün schimmernde Mittersee, auf dem die Seerosen blühen. Unsere Fernpass-Seen-Trilogie ist perfekt und der Aussgangspunkt am Weissensee viel zu schnell wieder erreicht.

Fazit: Leichte und lohnende Rundwanderung mit erfrischender Bademöglichkeit in klarsten Bergseen.

Fernpass-Straße am Ende des Schöne-Aussicht-Wegs

Fernpass-Straße

Blindsee

Blindsee

Blindseesteig

Blindseesteig

Mieminger Berge

Mieminger

Blindseesteig überm Wasser

überm Wasser

Abzweig zum Mittersee über eine Anhöhe

Abzweig

Hochmoor mit Wollgras

Hochmoor

Seerosen auf dem Mittersee

Seerosen

Hütte am Mittersee

Hütte

Mittersee

Mittersee

Bergschreibers kleines Kompendium schöner Bergtouren und Wanderungen

Allgäuer Alpen - Gipfel des Brentenjoch

Allgäuer Alpen

Ammergauer Alpen - Geiselstein

Ammergauer Alpen

Lechtaler Alpen - Lechtaler Panoramaweg

Lechtaler Alpen

Mieminger Kette - Aufstieg durchs Brendlkar zum Tajatörl

Mieminger Kette

Wettersteingebirge vom Ganghofersteig

Wettersteingebirge

Fuldaer Höhenweg in den Ötztaler Alpen

Ötztaler Alpen

Bergtouren und Wanderungen in den Allgäuer Alpen

Bergtouren und Wanderungen in den Ammergauer Alpen

 Bergtouren und Wanderungen in den Lechtaler Alpen 

 Bergtouren und Wanderungen in den Ötztaler Alpen

Bergtouren und Wanderungen im Wetterstein / Mieminger Gebirge:

... weitere schöne Bergtouren und Wanderungen folgen ;-)