Der Orchideenleiterweg im Tiroler Lechtal

Das Waldvögelein, eine der geschützten Orchideenarten, die am Orchideenleiterweg häufig wächst

Orchidee

Tourensteckbrief Orchideenleiterweg

Gebirgsgruppe: Allgäuer Alpen (Naturpark Tiroler Lechtal)

Charakter: Leichter Rundweg auf guten Wanderwegen und Forststraßen

Talort: Weißenbach 885 m

Ferienwohnung für Blumenliebhaber: Residence Sonnleiten

Gehzeiten: ca. 2 1/2 Stunden

Ausgangspunkt: Parkplatz vor der Johannesbrücke im Lechtal  

Übersichtskarte Google Maps Weißenbach - Orchideenleiterweg

Stand 03. Juli 2009

Die Orchideenleiter

"Libelle" am Orchideenleiterweg

"Libelle"

Ausgangspunkt des Orchideenleiterwegs

Orchideenleiterweg

Der Orchideenleiterweg - Vom Parkplatz an der Johannesbrücke im Lechtal führt ein bestens beschilderter und im Jahre 2008 liebevoll angelegter Wanderweg durch den südseitigen, mit Kiefern bestandenen Hochwald des Führenbergwalds. Der Name des Steigs rührt zum einen von den vielfältigen Orchideen am Wegesrand, zum anderen von der Zickzackführung des Weges, die an eine Leiter erinnert.

In früherer Zeit war der Orchideenleiterweg ein Jägersteig, der zum Materialtransport auch mit Pferden begangen wurde. 

Der Hochwald aus Bergkiefern ...

... ist die stimmige Umrahmung des Orchideenleiterwegs. Nie zu steil leitet der Weg zu schönen Blicken ins Tal.

Aussichtspunkte geben den Blick frei hinab ins Lechtal zur Johannesbrücke und dem türkisblau schimmernden Wasser des Wildflusses Lech. 

Der Orchideenleiterweg ist mit Kiefern-Bergwald bestanden

Schöner Weg

Hochwald

Aussichtspunkt

Johannesbrücke

Lech

Der Orchideenleiterweg ...

... macht seinem Name alle Ehre, wie die folgenden Bilder unter Beweis stellen. Knabenkraut, Waldvögelein .... eine Vielzahl von Orchideen und viele andere schöne Blumen wie Graslilie und Akelei säumen den Steig.

Die Blüten sind bei Insekten sehr begehrt, anscheinend vor allem Distelblüten ;-)

An Orchideen und schönen Blumen ...

gibt es am Orchideenleiterweg wirklich keinen Mangel.

Der Steinpilz aus Holz, gefertigt aus dem Stamm einer Bergkiefer, ist aber sicher ein künstlerisches Unikat.

Ein Steinpilz aus Holz am Orchideenleiterweg.

Steinpilz?

Holzsteinpilz

Holzsteinpilz

Berg - Blickfang

Neben den vielen Orchideen und Blütengewächsen sind die Berge, hier die Hornbachkette in den Allgäuer Alpen, immer wieder der Blickfang über dem Lechtal. Bekanntlich trennt der Gebirgsfluss Lech die Lechtaler Alpen von den Allgäuer Alpen. Die bauschige Mittagswolke über der Klimmspitze hat uns nachmittags noch ein kräftiges Sommergewitter beschert.

 

Orchideenleiterweg, schöner Aussichtspunkt

Aussichtspunkt

Lechtal und Hornbachkette vom Orchideenleiterweg

Lechtal

Lechtal, Gewitter-Quellwolken in den heißen Mittagsstunden

Bergsommertag

Der Baggersee bei Weißenbach

Am Ende des Orchideenleiterwegs führt eine Forststraße hinab ins Lechtal. Vor der Ortschaft Weißenbach zweigt der Rückweg rechts ab, überquert die Lechtal-Bundesstraße und geht entlang des Baggersees zurück zum Ausgangspunkt.

Das Farbenspiel des Wassers ist immer wieder faszinierend schön, unser English Setter "Gigi" genießt sein Bad im kalten See, der vom Gebirgswasser des Lech gespeist wird.

Baggersee im Lechtal

Kletterschnecke

Kühles Bad

Baggersee


Weißenbach am Lech - Orchideenleiterweg auf einer größeren Karte anzeigen

Bergschreibers kleines Kompendium schöner Bergtouren und Wanderungen

Allgäuer Alpen - Gipfel des Brentenjoch

Allgäuer Alpen

Ammergauer Alpen - Geiselstein

Ammergauer Alpen

Lechtaler Alpen - Lechtaler Panoramaweg

Lechtaler Alpen

Mieminger Kette - Aufstieg durchs Brendlkar zum Tajatörl

Mieminger Kette

Wettersteingebirge vom Ganghofersteig

Wettersteingebirge

Fuldaer Höhenweg in den Ötztaler Alpen

Ötztaler Alpen

Bergtouren und Wanderungen in den Allgäuer Alpen

Bergtouren und Wanderungen in den Ammergauer Alpen

 Bergtouren und Wanderungen in den Lechtaler Alpen 

 Bergtouren und Wanderungen in den Ötztaler Alpen

Bergtouren und Wanderungen im Wetterstein / Mieminger Gebirge:

... weitere schöne Bergtouren und Wanderungen folgen ;-)